Erwin erkämpft Platz 2 beim 2. C-Turnier der Saison !

16 Spieler nahmen am 2. C-Turnier der Saison 2018/2019 teil, das Teilnehmerfeld war breit gefächert, neben den Youngsters Sharokhi Wares und Bernhart Eliah (beide PBC ASKÖ Linz), Lizenzneulingen Rainer Stadler (PBC 14/1 Endlos Wels) und Constantin Florian (PBC Poolhall Linz), Wiedereinsteiger Andreas Beyerer (BV Viking Vöcklabruck), waren auch einige „alte“ Hasen – ua. Bernhard und Erwin – und auch 2 Hobbyspieler mit dabei. Insgesamt 7 Vereine waren vertreten.

Gespielt wurde 9-Ball, Round Robin in 4 Gruppen auf 8 Tischen, wodurch das Turnier natürlich zügig voran kam. In der Vorrunde gab es eigentlich keine großen Überraschungen. Nur in der extrem stark besetzten Gruppe 1 schied der sehr gut spielende Constantin Florian unglücklich trotz 2er Siege aus, Bernhard spielte sich mit zwei 5:1 Siegen aus dieser Gruppe in die Finalrunde. Erwin dominierte die Gruppe 2 und stieg souverän mit 3 Siegen auf.

In der 8er-KO-Runde, in die sich Spieler aus 6 Vereinen gekämpft hatten, musste sich Bernhard in einem Hill-Hill-Krimi dem jungen Moritz Engl knapp geschlagen geben und belegt damit Platz 5. Erwin spielte weiterhin souverän bis ins Finale durch. Dieses war dann an Spannung kaum zu überbieten, nach 1 Std 20 Min. Spielzeit setzte sich Andreas Beyerer knapp mit 6:5 durch. Wir gratulieren den Sieger.

Gratulation Erwin – du setzt die Tradition der 2. Plätze bei C-Turnieren super fort!

Vielen Dank an den Turnierleiter Heinz Grabner und dem Ninersbillard für ein perfektes Turnier mit super Stimmung in gemütlichem Ambiente!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.